Roasted Buddha Bowl
v. Niebelschütz
This is your chance to get artistic, arrange your ingredients in a beautiful masterpiece.
Personen: 1
55 min

Zutaten

0.25
Aubergine
0.5
Avocado
0.25
Brokkoli
15 Gramm
Cashewnüsse
1 Ei
Eier
1 EL
Erdnussbutter
40 Gramm
Feta
0.5 EL
Honig
50 Gramm
Kartoffeln
15 Gramm
Mandeln
1 EL
Olivenöl
1 EL
Sesamöl
10 Gramm
Sesamsamen
80 Gramm
Tofu
1 EL
Weißweinessig

Rezept in App anzeigen, um Närhwert anzuzeigen (finde App unten).


Vorbereitung

  1. Schäle und schneide kartoffeln. Alle Zutaten sollten die gleiche Größe und Form haben.
  2. Wasche und schneide aubergine und brokkoli in gleich große Stücke.
  3. Schneide avocado und tofu in gleichmäßige Stücke.
  4. Raspel oder schneide feta in feine Scheiben.

Kochen

  1. Verteile Kartoffeln, gleichmäßig auf einem Ofenblech mit einem Schuss Öl. Gib Salz, Pfeffer und deinen ausgesuchten Boost dazu. Im vorgeheizten Backofen 200°C ca. 15 Minuten rösten.Füge dann Aubergine und Brokkoli hinzu und röste für 15 Minuten.Schließlich, füge Tofu hinzu und röste für weitere 15 Minuten.
  2. Das geröstete Gemüse aus dem Ofen nehmen, das/die eier darauf aufschlagen und zurück in den Ofen für 5-8 Minuten geben.
  3. Röste cashewnüsse, mandeln und sesamsamen in einer heißen, trockenen Pfanne bis goldbraun. Stelle sie auf die Seite als späteres Topping.

Feinschliff

  1. Mische aubergine, avocado, brokkoli, kartoffeln und tofu in einer Schüssel zusammen.
  2. Vermische erdnussbutter, honig, olivenöl, sesamöl und weißweinessig mit Salz und Pfeffer in einer Schüssel und verteile das Dressing auf dein Gericht.
  3. Verteile Cashewnüsse, Feta, Mandeln und Sesamsamen auf deinem Gericht.