Guns N' Roses Tabouleh Salat Mit Cashewnüsse
johrich72
Verwende ganz viel Petersilie - manche Menschen verwenden genauso viel Petersilie wie Bulgur oder Couscous.
Personen: 1
25 min

Zutaten

15 Gramm
Cashewnüsse
30 Gramm
Couscous
1 EL
Fischsoße
0.5 Hand voll
Granatapfel
0.75 EL
Ingwer
60 Gramm
Kichererbsen
2 Zehe
Knoblauch
1 TL
Kreuzkümmel
1 EL
Petersilie
1 EL
Sesamöl
60 Gramm
Spinat
1 EL
Tahin
0.5
Tomaten
1 EL
Zitrone
0.5
Zwiebel

Rezept in App anzeigen, um Närhwert anzuzeigen (finde App unten).


Vorbereitung

  1. Koche Couscous den Anweisungen auf der Packung entsprechend.
  2. Wasche und schneide Tomaten in gleich große Stücke.
  3. Hacke Ingwer, Knoblauch, Petersilie und Zwiebel klein.
  4. Schneide und presse deine Zitrone, damit du den Saft später verwenden kannst.

Kochen

  1. Röste Cashewnüsse für ein paar Minuten in einer heißen, trockenen Pfanne. Dann als späteres Topping beiseite stellen.

Salat kreieren

  1. Mische Couscous, Kichererbsen, Spinat, Tomaten und Zwiebel in einer Schüssel zusammen.
  2. Vermische Fischsoße, Ingwer, Knoblauch, Kreuzkümmel, Petersilie, Sesamöl, Tahin und Zitrone mit Salz und Pfeffer in einer Schüssel und verteile das Dressing auf deinem Gericht.
  3. Verteile Cashewnüsse und Granatapfel auf deinem Gericht.