Ratatouille Mit Aubergine | Plant Jammer
Ratatouille Mit Aubergine
Pandabär
Reis und andere Getreidesorten passen sehr gut zu Ratatouille, aber es kann auch gut alleine gegessen werden.
Personen: 2
35 min

Zutaten

100 Gramm
Aubergine
0.5
Blumenkohl
0.5
Brokkoli
90 mL
Dosentomaten
100 Gramm
Kartoffeln
90 Gramm
Lauch
8 TL
Oregano
1
Paprika
4 EL
Pflanzenöl
60 Gramm
Pilze
6 Gramm
Thymian
1
Tomaten
4 EL
Zitrone
0.5
Zucchini
1
Zwiebel

Rezept in App anzeigen, um Rezeptnahrung anzuzeigen (App unten finden).


Vorbereitung

  1. Schäle und schneide Kartoffeln und Zwiebel. Alle Zutaten sollten die gleiche Größe und Form haben.
  2. Wasche und schneide Aubergine, Blumenkohl, Brokkoli, Lauch, Paprika, Pilze, Tomaten und Zucchini in gleich große Stücke.
  3. Halbiere und presse deine Zitrone, damit du den Saft später verwenden kannst.
  4. Heize den Backofen auf 200°C vor.

Kochen

  1. Verteile Aubergine, Blumenkohl, Kartoffeln, Lauch, Pilze, Tomaten, Zucchini und Zwiebel Oregano und Thymian gleichmäßig auf einem Ofenblech und sprenkle einen Schuss Öl darüber. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 5 Minuten rösten.Füge dann Paprika hinzu und röste alles für 5 Minuten.Zum Schluss, Brokkoli dazugeben und röste weitere 20 Minuten.

Feinschliff

  1. Mische Aubergine, Blumenkohl, Brokkoli, Kartoffeln, Lauch, Paprika, Pilze, Tomaten, Zucchini und Zwiebel in einer Schüssel zusammen.
  2. Vermische Dosentomaten und Zitrone mit Salz und Pfeffer in einer Schüssel und verteile das Dressing auf deinem Gericht.