Klassischer, süßer Muffin
miami
Unten findest du das Rezept. Aber das ist, was du wirklich beachten musst: VOLUMEN: Das Verhältnis von Mehl: Flüssigkeit: Ei: Öl beträgt 2: 2: 1: 1 (nach Gewicht) MISCHEN: Rühre die Flüssigkeiten vorsichtig unter die trockenen Zutaten ZEIT: Muffins sind fertig, wenn du einen Zahnstocher in die Muffins stecken kannst und kein Teig an ihnen kleben bleibt.
Personen: 1
46 min

Zutaten

0.5 TL
Backpulver
0.75 EL
Butter
1 Ei
Eier
0.5 Hand voll
Himbeeren
0.75 EL
Ingwer
0.75 EL
Kakao
80 Gramm
Mehl
80 mL
Milch
3 Gramm
Schokolade
5 Gramm
Toffee
20 Gramm
Zucker

Rezept in App anzeigen, um Närhwert anzuzeigen (finde App unten).


Teig vorbereiten

  1. Heize den Backofen auf 200°C vor.
  2. Schneide Schokolade fein.
  3. Verrühre die trockenen Zutaten: Backpulver, Ingwer, Kakao, Mehl und Zucker
  4. Verrühre die feuchten Zutaten in einer Schüssel: Butter, Eier, Milch und Zucker
  5. Rühre die feuchten Zutaten vorsichtig unter die trockenen Zutaten
  6. Falte die Himbeeren und Schokolade ein.
  7. Streiche die Muffin-Form mit etwas Butter oder Pflanzenöl ein, damit nichts an der Form anklebt. Verteile dann den Teig gleichmäßig auf die Förmchen.
  8. Backe deinen 'Teig' als Muffins für etwa 30 Minuten bei 200°C. Stecke ein Holzstäbchen in die Muffins, um zu prüfen, ob sie fertig sind. Wenn Teig am Stäbchen kleben bleibt, müssen die Muffins noch etwas weiterbacken.
  9. Verteile toffee auf, zum Garnieren und für den Geschmack!