Psy's Sweet Potato Stew Mit Chilipulver
Nadja
Eintöpfe schmecken noch intensiver, wenn sie über Nacht im Kühlschrank aufbewahrt wurden. Also keine Sorge, wenn du nicht alles auf einmal essen kannst!
Personen: 1
50 min

Zutaten

4 Blatt
Basilikum
130 mL
Brühe
0.75 TL
Chilipulver
30 Gramm
Couscous
40 mL
Dosentomaten
15 mL
Joghurt
50 Gramm
Kichererbsen
3
Kirschtomaten
2 Zehe
Knoblauch
1 TL
Kreuzkümmel
0.5 EL
Paprikapulver
1 EL
Petersilie
4 EL
Pinienkerne
50 Gramm
Sellerie
30 Gramm
Sonnengetrocknete Tomaten
50 Gramm
Süßkartoffel
1 EL
Walnussöl
0.5
Zwiebel

Rezept in App anzeigen, um Rezeptnahrung anzuzeigen (App unten finden).


Vorbereitung

  1. Schäle und schneide Sellerie und Süßkartoffel. Alle Zutaten sollten die gleiche Größe und Form haben.
  2. Hacke Basilikum, Knoblauch, Petersilie und Zwiebel klein.

Kochen

  1. Koche Couscous den Anweisungen auf der Packung entsprechend.
  2. Erhitze Öl in einem Topf und füge Zwiebel, Chilipulver, Knoblauch, Kreuzkümmel und Paprika hinzu. Brate alles bei niedriger Temperatur für einige Minuten an.
  3. Erhitze Öl in einem Topf, füge Sellerie hinzu und brate alles für 5 Minuten.Füge dann Kichererbsen und Süßkartoffel hinzu und brate für 10 Minuten.Füge schließlich Kirschtomaten hinzu und brate alles für weitere 5 Minuten.
  4. Füge Dosentomaten hinzu und vermische alles.
  5. Füge Wasser oder Gemüsebrühe hinzu und lasse alles für ungefähr 25 Minuten, oder bis das Gemüse weichgekocht ist, köcheln.
  6. Röste Pinienkerne für ein paar Minuten in einer heißen, trockenen Pfanne. Dann als späteres Topping beiseite stellen.
  7. Füge Joghurt und Walnussöl hinzu und lasse es für weitere 5 Minuten köcheln.

Feinschliff

  1. Serviere deinen Eintopf mit Couscous als Beilage.
  2. Verteile Basilikum, Petersilie, Pinienkerne und Sonnengetrocknete Tomaten auf deinem Gericht.