Eintopf
Gundelfinger
Stews gain even more flavor when kept in the fridge overnight so don't worry if you can't finish it all.
Personen: 1
50 min

Zutaten

0.25
Aubergine
130 mL
Brühe
1 TL
Cayennepfeffer
45 mL
Dosentomaten
9 Gramm
Hefeflocken
2 EL
Kürbiskerne
50 Gramm
Lauch
50 Gramm
Linsen
2 TL
Oregano
1 EL
Sonnenblumenöl
50 Gramm
Süßkartoffel
0.75 EL
Weinessig
4
Zuckererbsen

Rezept in App anzeigen, um Närhwert anzuzeigen (finde App unten).


Vorbereitung

  1. Schäle und schneide Süßkartoffel. Alle Zutaten sollten die gleiche Größe und Form haben.
  2. Wasche und schneide Aubergine in gleich große Stücke.

Kochen

  1. Koche Linsen den Anweisungen auf der Packung entsprechend.
  2. Erhitze Sonnenblumenöl in einem Topf und füge Lauch, Cayennepfeffer und Oregano hinzu. Brate alles bei niedriger Temperatur für einige Minuten an.
  3. Erhitze Sonnenblumenöl in einem Topf, füge Aubergine und Süßkartoffel hinzu und brate alles für 10 Minuten.Füge schließlich Zuckererbsen hinzu und brate für weitere 5 Minuten.
  4. Füge Tomatensoße hinzu und vermische alles.
  5. Füge Wasser oder Gemüsebrühe für ungefähr 25 Min. und köcheln oder bis das Gemüse weichgekocht ist.
  6. Röste Kürbiskerne für ein paar Minuten in einer heißen, trockenen Pfanne. Dann als späteres Topping beiseite stellen.
  7. Füge Weinessig hinzu und lass es für weitere 5 Minuten köcheln.

Feinschliff

  1. Serviere deinen Eintopf mit Linsen als Beilage.
  2. Verteile Hefeflocken und Kürbiskerne auf deinem Gericht.