Risotto
Sabrina
Der Schlüssel zu einem perfekten Risotto ist Geduld. Füge Gemüsebrühe in kleinen Mengen hinzu und warte, bis alles absorbiert ist, bevor du mehr hinzugibst.
Personen: 2
40 min

Zutaten

0.5 Stück
Blumenkohl
800 mL
Brühe
10 TL
Italienische Kräuter
6 Stück
Kirschtomaten
120 Gramm
Risottoreis
90 Gramm
Römischer Pecorino
2 Stück
Schalotten
2 EL
Sonnenblumenöl
1.5 Stück
Stangensellerie
1.5 EL
Weinessig
8 Stück
Zuckererbsen

Rezept in App anzeigen, um Rezeptnahrung anzuzeigen (App unten finden).


Vorbereitung

  1. Wasche und schneide Blumenkohl in gleich große Stücke.
  2. Raspel oder schneide römischer pecorino in feine Scheiben.

Kochen

  1. Die Brühe zum Kochen bringen, um sie später zum Reis hinzuzufügen.
  2. Erhitze Sonnenblumenöl in einer Pfanne und füge Schalotten und Stangensellerie, italienische Kräuter hinzu und brate alles bei niedriger Temperatur für einige Minuten an.
  3. Füge den Reis gemeinsam mit Schalotten, Stangensellerie zu deiner Pfanne hinzu und brate alles für einige Minuten an.
  4. Für den besten Geschmack: Lösche alles mit einem Schuss Wein oder Weinessig ab, bevor du die heiße Brühe hinzufügst.
  5. Füge kleine Mengen Brühe nach und nach unter ständigem Rühren hinzu. Warte jedes mal, bis die Brühe komplett vom Reis aufgesaugt wurde. Keine Brühe mehr hinzufügen, sobald der Reis al dente ist.
  6. Erhitze klares Öl in einer Pfanne. Gib Blumenkohl hinzu und brate das Ganze für 10 Minuten an.Füge schließlich Kirschtomaten und Zuckererbse hinzu und brate alles für weitere 5 Minuten.

Feinschliff

  1. Mische Blumenkohl und zuckererbse unter den Reis und verrühre alles gründlich.
  2. Mische Sonnenblumenöl in einer Schüssel zusammen und gib das Dressing auf dein Risotto.
  3. Verteile Römischer Pecorino auf deinem Gericht.