Nudelauflauf Mit Hefeflocken
Gundelfinger
Je länger du den Auflauf unbedeckt im Ofen lässt, desto knuspriger wird die Oberfläche.
Personen: 1
55 min

Zutaten

0.25
Brokkoli
9 Gramm
Hefeflocken
1
Karotte
2 EL
Limette
70 Gramm
Nudeln
2 EL
Pflanzenöl
0.75
Rote Zwiebel
50 Gramm
Schwarze Bohnen

Rezept in App anzeigen, um Närhwert anzuzeigen (finde App unten).


Vorbereitung

  1. Wasche und schneide Brokkoli in gleich große Stücke.
  2. Hacke Karotte und rote Zwiebel klein.
  3. Halbiere und presse deine Limette, damit du den Saft später verwenden kannst.

Kochen

  1. Koche Nudeln den Anweisungen auf der Packung entsprechend und fange ungefähr 1/4 Tasse kochendes Wasser beim Abgießen auf.
  2. Erhitze Pflanzenöl in einer Pfanne, füge Karotte und rote Zwiebel hinzu und brate alles bei niedriger Temperatur für einige Minuten an.
  3. Erhitze die Pfanne mittelstark und füge Brokkoli zu deiner Pfanne hinzu. Brate alles für 5 Minuten.Gib dann Schwarze Bohnen hinzu und brate das Ganze für weitere 5 Minuten.
  4. Heize den Backofen auf 200°C vor.
  5. Stell den Herd ab. Limette in die Pfanne geben und mischen.
  6. Gebe dein stärkehaltiges Wasser in die Pfanne und koche es auf, um die Sauce zu verdicken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Feinschliff

  1. Gib Nudeln in deine Pfanne und mische alles gründlich.
  2. Gib deine Zutaten gemeinsam in eine Auflaufform.
  3. Bedecke deinen Auflauf mit Aluminiumfolie und gebe ihn für 30 Minuten - oder, bis er goldbraun ist - (200°C, Ober-/Unterhitze) in den Ofen. Entferne die Folie während der letzten 10 Minuten.
  4. Verteile Hefeflocken auf deinem Gericht.